18.05.2017 rss_feed

Wie tickt die Presse?

Derzeit ganz aktuell, die Arbeit mit Rundfunk, Fernsehen und Tageszeitungen. Dennoch gehört das nicht zum Alltag eines Schweinehalters. Um sich fit machen zu können, organisierte die IGS Thüringen zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Presseworkshop. Gerhard Schmidt aus Menden bekannte gleich zu Beginn Ich rede Klartext und führte zwei Tage durch ein bisher nicht bekanntes Metier. In einem Mitgliedsbetrieb konnte am zweiten Tag das Gelernte bestens angewandt werden. Dass die Wahl der Wörter wichtig ist, wenn wir einem Journalisten oder Verbraucher erklären wollen, wie Schweinehaltung funktioniert, konnte nicht besser als Vor-Ort trainiert werden.